Salsa & Bachata

Salsa ist in Berlin weit verbreitet und beliebt – jeden Abend gibt es mehrere Salsapartys. Dabei wird zur Abwechslung auch
Bachata gespielt. Salsa findet weltweit immer mehr Anhänger, es "lohnt sich" also gut Salsa tanzen zu können!
Es ist u.a. auch deshalb so beliebt, weil es fast unendlich viele Figuren und Varianten gibt und weil Bewegungen aus anderen Tänzen (HipHop/ Videoclip-Show) spontan eingebaut werden können.

Als Einstieg ist Salsa Cubana gut, weil es mehr einfache Figuren gibt, die auch leichter zu führen sind.
Für schnellen Erfolg haben wir ein spezielles Konzept entwickelt, damit man schon bald in den Salsaclubs mittanzen kann.
In höheren Stufen werden auch attraktive Figuren aus dem LA-Style eingebaut.

Nach Bedarf bieten wir auch extra LA-Stylekurse an (siehe Spezialtänze)
Wir unterrichten als Paar und Bewegungstraining ist im Kurs integriert. Bachata ist in den ersten Stunden gut als Einstieg,
um Rhythmus-und Bewegungsgefühl zu entwickeln (siehe Spezialtänze "Bachata")

Laufende Gruppen (Einstieg jederzeit möglich für Singles und Paare)
Di.19.15 F1+Einsteiger
Mi. 21.00 F2
Sa.16.00 F3
Sa. 17.30 Anf.ab 13.1.
Sa. 19.00 F2
So. 16.00 Anf. seit 8.10.
So. 17.30.F4

Mehr Salsa unter :
www.salsa-berlin.de

IMG_3026_beitragsbild_580x380px_salsa

Salsa lernen in Berlin